Betreiber

spi-logo.svg

 

Adresse:
Sozialpädagogisches Institut
Gütersloh e. V.
Verler Str. 6
33332 Gütersloh

Telefon: +49 (0) 5241 504 67 60
Telefax: +49 (0) 5241 504 67 89
E-Mail: info(at)spi-gt(dot)de
Internet: www.spi-gt.de

grenzenlos-Betreiber ist das Sozialpädagogische Institut Gütersloh e. V. (SPI) mit Hauptsitz in der der Verler Straße 6 in Gütersloh.

Das SPI Gütersloh e. V. unterstützt unter dem Motto „Gemeinsam Stärken entdecken“ Kinder, Jugendliche und deren Familien bei der Entwicklung ihrer Persönlichkeit.

Zu den Förderangebote gehören pädagogische, therapeutische und psychomotorische Maßnahmen, die ambulant und auch teilstationär durchgeführt werden.

Das SPI Gütersloh e. V.* ist anerkannter Träger der Jugendhilfe im Rahmen der Frühförderung. Es kooperiert unter anderem mit den Jugendämtern der Stadt und im Kreis Gütersloh sowie mit dem Sozialamt. Die Arbeit findet an verschiedenen Standorten in Stadt und Kreis Gütersloh statt, unter anderem in den eigenen Therapie- und Förderräumen in der Holzstraße 14.

Die Fachbereiche auf einen Blick:

  • Psychomotorische und Heilpädagogische Förderstelle
  • Heilpädagogische und Psychomotorische Tagesgruppe
  • Bürger- und Jugendhaus „Der Bahnhof“
  • Arbeit mit und in Schulen
  • Schul-Integrationsfachdienst
  • ZOFF – Ambulante Jugend- und Familienhilfe
  • Ambulant unterstütztes Wohnen
  • grenzenlos – Der inklusive Klettergarten
  • SPI pflegt – der Pflege- und Betreuungsdienst

Das SPI Gütersloh e. V. wurde im April 1999 von engagierten Bürgern und Fachkräften gegründet. In mehr als 15 Jahren übernahm der gemeinnützige Verein bisher über 1.800 Einzelbetreuungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Vorstand: Hergen Bruns und Frank Kahle-Klusmeier
Aufsichtsrat: Ranka Bijelic, Heidrun Elbracht, Christa Kockentiedt und Anja Poser

* Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband seit 2001.